Laut geändertem Bundesinfektionsschutzgesetz ist Präsenz in der Schule nur erlaubt für Personen, die die 2 x wöchentlich angebotenen Selbsttests nutzen. Das gilt für alle Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Personal. Um diesen Bestimmungen gerecht zu werden, wird der Präsenzunterricht ab der kommenden Woche (10.05.-12.05.2021) nicht mehr wie gewohnt im Modell des täglichen Wechsels von A- und B-Gruppen durchgeführt werden können. Wir stellen daher auf das Modell des wöchentlichen Wechsels von A- und B-Gruppen um, d.h. in der kommenden Woche befinden sich nur die Schülerinnen und Schüler der Gruppe A im Präsenzunterricht, in der darauffolgenden Woche (17.05.-20.05.2021) nur die Schülerinnen und Schüler der Gruppe B und so fort.

Umstellung des Wechselmodells