Laut der Allgemeinverfügung des Landkreises Eichsfeld vom 22.03.2021 sind alle allgemeinbildenden Schulen ab dem 24.03.2021 geschlossen zu halten. Die Schülerinnen und Schüler befinden sich ab diesem Zeitpunkt im häuslichen Lernen. Ausnahmen bilden dabei die Abschlussklassen (Klasse 10 bis 12) sowie Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderungsbedarf (3. ThürSARS-CoV-2-SonderEindmaßnVO, § 10a Abs.2). Für unser Gymnasium bedeutet dies:

–          Für die 5. und 6. Klassen findet ab Mittwoch kein Präsenzunterricht statt.

–          Die Klassenstufen 10 bis 12 haben wie bisher Präsenzunterricht in wechselnden Gruppen.

–          Sportunterricht ist untersagt.

–          Im Musikunterricht darf nicht gesungen werden.

Schulschließung ab Mittwoch, 24.03.2021
Secured By miniOrange