Leitbild des Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gymnasiums

"Theoria cum praxi" (Leibniz)


Das Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gymnasium ist Lernort und Lebensraum. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft des miteinander Lernens und Lebens.

Gottfried Wilhelm Leibniz ist uns Vorbild und Programm. Sein Streben nach umfassendem Wissen über die menschliche Gesellschaft und die Natur und die Umsetzung der Kenntnisse zum Nutzen und zum Wohl der Menschen weisen unserer Gemeinschaft einen Weg der Lebensgestaltung.


"Theoria cum praxi" steht für Lebensverbundenheit und Lebensnähe, für Offenheit und Optimismus, für lebenslanges Lernen und aktive Zukunftsgestaltung.

Steckbrief der Schule PDF