Klassenfahrt Jahrgang 6

Klassenfahrt Jahrgang 6

Für den sechsten Jahrgang ging es vom 18.09.2017 bis zum 20.09.2017 zur Klassenfahrt auf den Possen. Geschlafen wurde im sehr schönen und zum großen Teil neuen Bungalowdorf. Gruppen von 4-8 Schüler und Schülerinnen teilten sich einen eigenen Bungalow. Nach einem gemeinsamen Mittagsessen stand am Montag der Hochseilgarten auf dem Plan. In drei frei wählbaren Schwierigkeistsstufen konnten die Kinder ihre eigenen Ängste überwinden und sich den Herausforderungen weit oben in den Baumwipfeln stellen. Mit großer Freude absolvierten unsere Sechstklässler die verschiedenen Routen. Das Highlight  für viele Schüler und Schülerinnen war die Riesenschaukel. Den Abschluss des ersten Abends bildete ein gemeinsames Lagerfeuer. Die Schüler und Schülerinnen grillten ihr Stockbrot und sangen begleitet von Herrn Dr. Ludemann an der Gitarre gemeinsam Lieder. Unter einem sternen klaren Himmel neigte sich so der erste Abend dem Ende entgegen. Am Dienstag standen dann für alle Klassen die Tierparkrunden auf dem Programm. Der Hüpfeburgpark mit Riesenrutsche war für uns dann am Nachmittag reserviert. Am meisten freuten sich die Sechstklässler auf die am Abend stattfindene Disco. Nach zögerlichen Beginn wurde nach und nach die Tanzfläche in Besitz genommen und erst nach Beendigung der Musik wieder hergegeben. Der Besuch des Erlebnisbergwerks in Sondershausen bildete den Abschluss der dreitägigen Klassenfahrt am Mittwoch. Die Einfahrt in den ca. 650 m tiefen Schacht erzeugte bei einigen Schülern ein mulmiges Gefühl in der Bauchregion. Auf einer rasanten Fahrt auf den LKWs wurde uns das Bergwerk näher gebracht.

erstellt von Redakteur1

Comments are closed.


Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gymnasium Leinefelde - Intern - Impressum