eIN GUTES SCHULKLIMA IST DIE VORAUSSETZUNG FÜR DIE BILDUNG UND ENTWICKLUNG JEDES EINZELNEN

In unserem Gymnasium werden ca. 600 Schüler und Schülerinnen von 50 Lehrkräften unterricht.

Das Schulgebäude und die Turnhalle bieten nach Generalsanierung beste Lern- und Arbeitsbedingungen. Sehr gut ausgetattete Fachräume, freundliche Unterrichtsräume mit Beamer oder TV sowie attrakive Außenanlagen bieten den Schülern und Lehrern beste Lern- und Lehrvoraussetzungen.

Für den Sportunterricht stehen neben der Turnhalle die Lunaparkhalle, die ehemalige Berufsschulenhalle, das Stadion und das Leinebad zur Verfügung.

Die Ausstattung unserer Bibliothek wird ständig erweitert. Hier können auch die  neuen elektronischen Medien genutzt werden.

An unserem Gymnasium kann man vier Fremdsprachen erlernen: Englisch, Französisch, Latein und Russisch. In der Oberstufe wird ein breites Spektrum von Fächern und Kursen mit hohem Anforderungsniveau angeboten.

Unsere Projektwoche bildet den Höhepunkt in jedem Schuljahr. Außerdem werden Wandertage und Bildungsfahrten organisiert. In der 9. und 10. Klassen vermitteln Betriebspraktika unseren Schülern Einblicke in die Praxis. Dies hilft bei der Orientierung der bevorstehenden Studien- und Berufswahl.

Besonderes anliegen unserer schule ist es, einen engen kontakt zwischen lehrern und eltern zu pflegen.